Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web862/html/wp-content/plugins/eu-cookie-law/class-frontend.php on line 122

Anglerparadies

Anglerparadies – die Bleilochtalsperre

Die Bleilochtalsperre wurde in den Jahren 1926-1932 angestaut, der Name entstand, weil in dieser Region Blei abgebaut wurde und es entstanden dadurch viele „Löcher“ in der Natur.  Die Saale wurde angestaut und ca 700 Menschen verloren Ihren Wohnsitz und mußten umgesiedelt werden. Der Bau der Bleilochtalsperre diente hauptsächlich dem Hochwasserschutz und der Energiegewinnung, denn ein Pumpspeicherwerk nutz hier die Wasserkraft zur Stromerzeugung. Die Bleilochtalsperre ist ein Teil der Sallekaskade, die eine Gesamtlänge von etwa 80 km hat. Der Hohenwartestausee gehört ebenfalls zu dieser Saalekaskade. Jedes Jahr finden hier große beliebte Veranstaltungen statt, wie z.B. die Sonne-Mond-und Sterne-Party oder aber auch Wassersportveranstaltungen.

Für Angler ist die Bleilochtalsperre ein wahres Paradies. 920 ha Wasserfläche und 28 km Uferlänge bietet Ihnen die Talsperre, die größte Talsperre Deutschlands. Das Wasser schlängelt sich fjordähnlich durch die Ausläufer des Thüringer Waldes – für Naturliebhaber ein wunderbares Gebiet zur Erholung, zum Angeln, zum Baden,  zum Wandern und für den Wassersport.Anglerparadies - Hecht, Raubfische

Im Gewässer leben Fische, die Sie in dieser Vielfalt kaum noch anderswo antreffen: So gibt es zum Beispiel kapitale Raubfische,

  • wie Hechte,
  • Barsche,
  • Zander
  • und Welse.

Auch Friedfischangler werden hier ein glückliches Händchen beim Angeln haben. Es wurden

  • Rotaugen,
  • Brassen,
  • Karpfen
  • und andere Weißfische gefangen.angler

Die begehrtesten Fische sind für die Angler die Raubfische. Mit Kunstköder ist diesen Fischen am besten beizukommen, allerdings sind die Ufer teilweise schwer begehbar und man sollte sich auf das Angeln vom Boot spezialisieren. Dazu kann man sich bei den ansässigen Bootsverleihern ein Boot mieten.

 

saaleknie

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen